Alle Beiträge von Unger

Informatik Biber Wettbewerb

In diesem Jahr nahmen die Viertklässler der Heinrich-Schüren-Schule zum ersten Mal an einem Infomatikwettbewerb teil.

 

 

 

 

„Der Informatik-Biber ist Deutschlands größter Schülerwettbewerb im Bereich Informatik. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche der Klassen 3 bis 13.

Der Wettbewerb fördert das digitale Denken mit lebensnahen und alltagsbezogenen Fragestellungen. Dabei entdecken die Teilnehmenden Faszination und Relevanz informatischer Methoden. Beim Informatik-Biber setzen sich Schülerinnen und Schüler mit altersgerechten informatischen Fragestellungen auseinander, spielerisch und wie selbstverständlich. Die Teilnehmenden erleben, wie spannend und vielseitig das digitale Denken der Informatik ist. Hier wird Interesse für Informatik geweckt, ohne dass Kinder, Jugendliche oder Lehrkräfte Vorkenntnisse in diesem Bereich haben müssen.“

(entnommen aus: https://bwinf.de/biber/ueber-den-biber/)

Schulinfo September 2019

Schulinfo September 2019

Liebe Eltern, Kinder und Kolleginnen,

hier kommen einige Informationen, die in der nächsten Zeit wichtig sind.

Herzlich Willkommen Wir begrüßen sehr herzlich unsere neuen Erstklässler, die Schulkindergartenkinder und ihre Eltern und wünschen viel Freude in unserer Schulgemeinschaft. Allen Kindern und deren Lehrerinnen wünschen wir einen guten Start ins neue Schuljahr. Außerdem begrüßen wir unsere neuen Kolleginnen Frau Barthel und Frau Klippstein, welche die Klassen 2b und 2c leiten.

Buchumschläge Damit die ausgeliehenen Bücher nicht beschädigt werden und möglichst lange ansehnlich bleiben, müssen alle ausgeliehenen Bücher mit einem Schutzumschlag versehen sein (den Sie am Ende des Jahres natürlich wieder entfernen können). So arbeiten auch Kinder, die gebrauchte Bücher erhalten, gerne damit.  Bitte schlagen Sie die Bücher spätestens bis Ende dieses Monats ein. Vielen Dank!

Emailadressen und Telefonnummern Bitte überprüfen Sie noch einmal, ob der Schule Ihre aktuelle Emailadresse und aktuelle Notfall – Rufnummern vorliegen. Bitte teilen Sie diese der Schule telefonisch oder über die Klassenlehrkräfte mit.

Krankmeldung Falls ihr Kind aus Krankheitsgründen nicht am Unterricht teilnehmen kann melden Sie es bitte bei der Klassenlehrerin auf dem Handy ( SMS ) krank. Unsere Kolleginnen sind verpflichtet, ansonsten mit Ihnen zu telefonieren, dieses kostet viel unnötige Zeit. Bei unentschuldigtem Fehlen wird dieses auch dementsprechend im Klassenbuch und später auf dem Zeugnis vermerkt. Eine kurze Nachricht könnte all dieses verhindern!!!

Parken in Schulnähe Vor Schulbeginn kommt es rund um die Heinrich-Schüren-Schule zu teilweise chaotischen Verkehrszuständen. Wir möchten Sie deshalb dringend bitten, im Interesse der Sicherheit Ihre Kinder nur mit dem Auto zur Schule zu bringen, wenn dies wirklich notwendig ist. In diesem Fall halten Sie bitte nur kurz und lassen Sie die Kinder aussteigen. Ihr Fahrzeug darf keine Anwohnerfahrzeuge und -einfahrten blockieren. Halten Sie unbedingt den Lehrerparkplatz frei, da hier auch die Taxen halten für die Kinder des SKG (Schulkindergarten) und der Kooperationsklasse.

Förderverein Wir möchten an dieser Stelle noch einmal auf unseren Förderverein aufmerksam machen, der seit vielen Jahren überaus engagierte Arbeit für unsere Schule und damit für die Kinder leistet. Mit einem geringen Jahresbeitrag können Sie mithelfen, effektive Projekte zu unterstützen. Wir freuen uns, wenn möglichst viele Eltern Mitglieder unseres Fördervereins werden.

Homepage und Wiki Informieren Sie sich noch ausführlicher über unsere Schule, Konzepte und Ziele auf unserer Homepage www.heinrich-schueren-schule.de und im WIKI unter http://www.mzo-wiki.de/gs-schueren/schulplan/index.php/Main/HomePage ! Im WIKI brauchen Sie keinen Namen anzugeben, das Passwort lautet derzeit „Heinrich“.

Termine Die Einladungen  für die Elternabende erhalten Sie direkt über die Klassenlehrkräfte. Alle anderen Termine finden Sie auf der Homepage.

Erste Info für Sie: Das Kollegium nimmt am 3.6.2020  an einer ganztätigen Fortbildung teil. An diesem Tag findet kein Unterricht statt. Betreut werden ausschließlich die Kinder die im Hort sind.

In diesem Jahr werden wir unsere Schulweihnachtsfeier auf den vorletzten Schultag in diesem Jahr legen. Am letzten Tag feiern dann die Klassen mit ihren Lehrerinnen im Klassenraum. Also müssen die Kinder nicht vorzeitig abgeholt werden, es entsteht keine Unruhe und alle können gemütlich und besinnlich in die Ferien gehen.

Sammelkarten Zur Erinnerung: Es gibt die schulinterne Verabredung, dass die von den Kindern heißgeliebten Sammelkarten ausschließlich am Mittwoch in den Pausen getauscht und angesehen werden dürfen.

Lesementoren und Büchereihelfer

Wir möchten gern so schnell wie möglich wieder mit unseren Lesementoren starten. Bitte melden Sie sich, wenn Sie weiter machen möchten oder als neue Lesementorin oder Lesementor starten wollen. Wir freuen uns sehr über Ihre Mithilfe! Auch die Schülerbücherei würde sich über Hilfe und Unterstützung freuen. Bitte melden Sie sich!

Gesunde Stunde

Das Projekt „Gesunde Stunde“ ist als Maßnahme der Gesundheitsförderung konzipiert.  Das Projekt wurde vom Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück zusammen mit dem Kinderhospital ins Leben gerufen und wird wissenschaftlich von der Universität Osnabrück begleitet. In diesem Rahmen werden wir wieder regelmäßig gemeinsame Veranstaltungen für Kinder und Eltern anbieten. Lassen Sie sich überraschen!

Kopier- und Wassergeld

Ab sofort sammeln wir pro Kind 11 Euro ein. 10 Euro Kopiergeld und 1 Euro Wassergeld für ein ganzes Schuljahr! Bitte geben Sie das Geld bis zum 13.9. bei der Klassenlehrerin ab. Vielen Dank!

Dank

Zum Schluss möchten wir uns noch einmal bei allen Eltern bedanken, die uns bei der Einschulung tatkräftig unterstützt haben. Herzlichen Dank für Ihren Einsatz! Außerdem ein großes Danke-schön an alle HSS-Kinder die einen halben Tag des Wochenendes in der Schule verbracht haben. Vielen Dank auch an unser Kollegium und die Mitarbeiter für Ihren Einsatz!

Freundliche Grüße

Dajana Leverenz und Matthia Gratzki

HEUREKA Wettbewerb

Am 30.01.2019 fand die Siegerehrung des HEUREKA-Wettbewerbs statt.  An dem Wettbewerb vom November 2018 zum Thema „Mensch und Natur“ nahmen die Klasse alle dritten und vierten Klassen mit Erfolg teil.

Schulversprechen

Für das Schulversprechen wurden wir zu Filmemachern!

Wir drehten unseren ersten eigenen Film, der den neuen Kindern an der Schule zeigen sollte, wie wichtig eine freundliche Begrüßung doch ist…

Dazu sangen wir noch die passende Stophe aus unserem Heinrich-Schüren-Schule-Schulversprechenlied.