Archiv der Kategorie: Schulleben

Einschulung 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Freitag, den 28.8.2020 wurden die Einschulungskinder in zwei Gottesdiensten auf den neuen Lebensabschnitt vorbereitet. Ein großer Engel schmückte die Kirche, denn das war auch das Thema. Engel, die die Kinder behüten und beschützen, damit ihnen nichts geschieht. Zum Schluss bekam jedes Kind einen gelben Engelreflektor für die Schultasche geschenkt. Ein schöner Start!

Am nächsten Tag folgten drei Einschulungen in der HSS. Jede Klasse kam einzeln und alle bemühten sich sehr, den Kindern eine schöne kleine Feier und den Bedingungen die uns auferlegt wurden zu bereiten.  Drei Kinder sangen etwas vor und die dritten Klassen zeigten ihren selbstgemachten Film zum Buch „Der Ernst des Lebens!“ Danach gingen alle in ihre erste Unterrichtsstunde. Anschließend bekamen die Kinder endlich ihre Schultüten überreicht. Ich wünsche allen Kindern und Lehrern einen guten Start ins neue Schuljahr!

update 16.4.20

Liebe Eltern,

wie Sie aus der Presse erfahren haben besteht die Schulschließung weiterhin. Wir hoffen, dass der Schulbetrieb ab Mai langsam wieder starten kann. Ich werde Sie zeitnah informieren!

Natürlich bieten wir weiterhin eine Notbetreuung von 8-13 Uhr an. Bitte informieren Sie uns so zeitnah wie  möglich, damit die Kolleginnen für Ihre Kinder pünktlich bereit sind. Bitte geben sie Ihrem Kind alle Schulmaterialien mit!

Bleiben sie gesund!

Update 6.4.20

Liebe Eltern,

wenn Sie in den infrastrukturell wichtigen Bereichen tätig sind und unvorhergesehen dringend eine

Notbetreuung für Ihr Kind

auch am Wochenende

oder

an den Feiertagen benötigen,

sind wir für sie da!

Geben Sie bitte unter der Adresse

leverenz@schueren-schule.net 

Bescheid.

Wir melden uns zeitnah zurück!

 

Elternbrief zur Notbetreuung in den Osterferien

Liebe Eltern der HSS,                           24.3.20

heute möchte ich Ihnen mitteilen, dass wir in den Osterferien Präsenz zeigen. Das Büro ist an den Wochentagen von 8-12/13 Uhr besetzt. Sie können uns also per Mail oder am Telefon erreichen. Sollten Sie in den Ferien aus beruflichen Gründen eine Notbetreuung zwischen 8 und 13 Uhr für Ihr Kind benötigen, stehen wir bereit.

Bitte informieren Sie uns bei Bedarf!

Kommen Sie alle gut durch diese Zeit!

Es grüßt Sie

Dajana Leverenz /HSS

Informatik Biber Wettbewerb

In diesem Jahr nahmen die Viertklässler der Heinrich-Schüren-Schule zum ersten Mal an einem Infomatikwettbewerb teil.

 

 

 

 

„Der Informatik-Biber ist Deutschlands größter Schülerwettbewerb im Bereich Informatik. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche der Klassen 3 bis 13.

Der Wettbewerb fördert das digitale Denken mit lebensnahen und alltagsbezogenen Fragestellungen. Dabei entdecken die Teilnehmenden Faszination und Relevanz informatischer Methoden. Beim Informatik-Biber setzen sich Schülerinnen und Schüler mit altersgerechten informatischen Fragestellungen auseinander, spielerisch und wie selbstverständlich. Die Teilnehmenden erleben, wie spannend und vielseitig das digitale Denken der Informatik ist. Hier wird Interesse für Informatik geweckt, ohne dass Kinder, Jugendliche oder Lehrkräfte Vorkenntnisse in diesem Bereich haben müssen.“

(entnommen aus: https://bwinf.de/biber/ueber-den-biber/)