Archiv der Kategorie: Schulleben

Update 6.4.20

Liebe Eltern,

wenn Sie in den infrastrukturell wichtigen Bereichen tätig sind und unvorhergesehen dringend eine

Notbetreuung für Ihr Kind

auch am Wochenende

oder

an den Feiertagen benötigen,

sind wir für sie da!

Geben Sie bitte unter der Adresse

leverenz@schueren-schule.net 

Bescheid.

Wir melden uns zeitnah zurück!

 

Elternbrief zur Notbetreuung in den Osterferien

Liebe Eltern der HSS,                           24.3.20

heute möchte ich Ihnen mitteilen, dass wir in den Osterferien Präsenz zeigen. Das Büro ist an den Wochentagen von 8-12/13 Uhr besetzt. Sie können uns also per Mail oder am Telefon erreichen. Sollten Sie in den Ferien aus beruflichen Gründen eine Notbetreuung zwischen 8 und 13 Uhr für Ihr Kind benötigen, stehen wir bereit.

Bitte informieren Sie uns bei Bedarf!

Kommen Sie alle gut durch diese Zeit!

Es grüßt Sie

Dajana Leverenz /HSS

Informatik Biber Wettbewerb

In diesem Jahr nahmen die Viertklässler der Heinrich-Schüren-Schule zum ersten Mal an einem Infomatikwettbewerb teil.

 

 

 

 

„Der Informatik-Biber ist Deutschlands größter Schülerwettbewerb im Bereich Informatik. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche der Klassen 3 bis 13.

Der Wettbewerb fördert das digitale Denken mit lebensnahen und alltagsbezogenen Fragestellungen. Dabei entdecken die Teilnehmenden Faszination und Relevanz informatischer Methoden. Beim Informatik-Biber setzen sich Schülerinnen und Schüler mit altersgerechten informatischen Fragestellungen auseinander, spielerisch und wie selbstverständlich. Die Teilnehmenden erleben, wie spannend und vielseitig das digitale Denken der Informatik ist. Hier wird Interesse für Informatik geweckt, ohne dass Kinder, Jugendliche oder Lehrkräfte Vorkenntnisse in diesem Bereich haben müssen.“

(entnommen aus: https://bwinf.de/biber/ueber-den-biber/)

Weihnachtsfeier in der HSS

Am Donnerstag, d. 19.12.19  fand in diesem Jahr unsere Weihnachtsfeier statt. Zwischen den gemeinsamen Liedern und Beiträgen vieler Klassen spielten die Kinder der 4a kleine Filmszenen ein und informierten uns über Weihnachtsbräuche in anderen Ländern. Die ersten Klassen spielten und sangen uns ein Lied mit rhythmischer Begleitung vor: Stall von Bethlehem! Die dritten Klassen amüsierten uns mit einem gelungenen Sketch über die verschiedenen Sterne um uns herum, sagten eine Gedicht auf und zeigten einen Sprechgesang über „Tausend tolle Plätzchen“. Die Klasse 2a verzauberte uns mit einem Lichterspiel. Spontan gingen dann auch noch die 2b und 2c auf die Bühne um ein Gedicht aus ihrem Repertoire zu zeigen. Am Ende hieß es dann wieder „Feliz Navidad“. Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2020 an alle Menschen, die mit der Heinrich-Schüren Schule verbunden sind!!!

Vorlesetag in der HSS

Am 15.11.19 fand der Vorlesetag auch in der HSS statt. In der Schule hörte man viele neue Stimmen und sah neue Gesichter.  Eltern und Großeltern lasen den Kleinsten vor und die eingeladenen Kitakinder stürmten unsere Aula. Ihnen wurde von Kindern der dritten Klassen vorgelesen. Die zweiten Klassen unternahmen einen Unterrichtsgang in die Stadtbibliothek, die 1b uns 4c lasen im botanischen Garten. Die 4a ging zur Schlosswallhalle und die 4b besuchte die Firma intan. Auch im Schulkindergarten fand der Vorlesetag statt, die Kinder ließen sich von einem  Bilderbuchkino verzaubern. Ein Schultag mal ganz anders!